Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Rufen Sie uns gerne an: +49381242580

 

Die rapide voranschreitende Digitalisierung und der zunehmend spürbare demografische Wandel verändern unsere Arbeitswelt gravierend. Dies bietet gerade für kleine und mittlere Unternehmen neue Chancen und Wachstumsaussichten. Gleichzeitig besteht ein enormer Anpassungsdruck. In besonderem Maße und schon deutlich früher sind die ostdeutschen Bundesländer mit den Herausforderungen des demografischen und digitalen Wandels konfrontiert. Hier stellt sich die Frage: Wie können Unternehmen und Beschäftigte sowie Selbstständige dabei unterstützt werden, diese Wandlungsprozesse zu meistern? Genau an dieser Stelle kommen die "Zukunftszentren" ins Spiel.
Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin:

Sarah Evers
Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
Wilhelm-Külz-Platz 4
18055 Rostock
Tel.: 0381 2425 819
E-Mail: evers@rostock.uv-mv.de

Veranstaltungen

 

(01)
31. Mai 2022: Netzwerk-Vormittag "Unternehmen im Dialog: Arbeiten mit internationalen Fachkräften in MV"
09:00 – 12:00 Uhr, Heizhaus am Schlosspark, Güstrow

Die Fachkräfteeinwanderung  ist eines der zentralen Zukunftsthemen für Unternehmen in MV. Neben der Sicherung von Fachkräften bringt dies auch eine wachsende Vielfalt in die Arbeitswelt. Welche Chancen ergeben sich daraus für Ihr Unternehmen? Wie kann die Gewinnung und Integration internationaler Fachkräfte gelingen? Welche Erfahrungen haben Sie diesbezüglich gemacht?
Anlässlich des 10. Deutschen Diversity-Tags laden wir Sie ein, mit anderen Unternehmen, mit internationalen Fachkräften und mit spannenden Netzwerkpartner*innen ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Anmeldung unter: Netzwerk-Vormittag


(02)
07. Juni 2022: KI-Dialog „Künstliche Intelligenz – Längst Realität in KMU?“
09:00 - 16:00 Uhr, Konrad-Zuse-Haus, Rostock

In welchen Bereichen können klein- und mittelständische Unternehmen in M-V lernende Systeme oder auch künstliche Intelligenz einsetzen, um bestimmte Arbeitsabläufe effektiver zu gestalten? Welche Voraussetzungen braucht es dafür? Und wissen Unternehmer:innen eigentlich, was man konkret unter künstlicher Intelligenz versteht?
Das Zukunftszentrum MV lädt zu einem hybriden Event ein, bei dem Sie KI-Anwendungen mit Praxisbezug kennenlernen und Potenziale für das eigene Unternehmen entdecken können. Nutzen Sie dazu unsere Impulsvorträge, die Workshops, Live-KI-Demonstratoren oder besuchen Sie die KI-Ausstellung im Atrium des Konrad-Zuse-Hauses. Oder kommen Sie einfach zum Netzwerken auf einen Snack vorbei, um sich über das Thema KI auszutauschen.
Das Event wird teilweise live übertragen und Sie können sich remote via Chat an der Veranstaltung beteiligen. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes “Zukunftszentrum MV” durchgeführt und Umsetzung erfolgt in Kooperation mit dem Digitalen Innovationszentrum Rostock.

Anmeldung unter: https://www.zukunftszentrum-mv.de/veranstaltungen/veranstaltung/ki-dialog-2022


(03)
16. Juni 2022: Arbeitskreis Strategische Personalpolitk: Fachkräfte und Kompetenzen für die Zukunft

08:30 - 12:00 Uhr, 09:00 - 16:00 Uhr, Stadtwerke Teterow GmbH, Gasstraße 26, 17166 Teterow

Impulse und Austausch durch:
Anke Diettrich, Vorsitzende der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Rostock: „Fachkräftesicherung im Landkreis Rostock – Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt in der Region“
Ilkay Koparan, Projektleiterin ZMV: „Zukunftsfähigkeit“

Anmeldungen über: schulze@gleis7-ev.de oder andrea.kether@arbeitsagentur.de


(04)
Je nach Ihrem Terminkalender: ZMV-Werkstatt "Interaktiver Ideen-Workshop für die Zukunft Ihres Unternehmens"

Die ZMV-Werkstatt ist ein regelmäßig stattfindender (momentan rein virtuell und hoffentlich bald auch analog) Kompakt-Workshop, in dem Unternehmen unter Anleitung des ZMV-Werkstatt-Teams an ihren eigenen Zukunftsherausforderungen arbeiten. Dabei geht es darum, neue Arbeitsweisen und Tools kennenzulernen, sich in Kunden / Mitarbeitende hinein zu fühlen, Probleme konkret herauszuarbeiten, in gemischten Teams kreative Ideen zu entwickeln, und diese Ideen zu bewerten und ihre Umsetzung zu planen. Gerne steht Ihnen das Moderatorenteam der ZMV-Werkstatt für Ihr individuelles Thema zur Seite.

 

Kostenfreie Weiterbildungsangebote:

ZMV-Change Maker
7. - 23. Juni 2022 (3 Module), in Präsenz

Mit jeder Veränderung wachsen
Möchten Sie in Zukunft lieber neugierig auf Unbekanntes zugehen anstatt vom Wandel verunsichert zu werden? Lernen Sie jetzt wie!
Probieren Sie neue Strategien für einen konstruktiven Umgang mit Ihrer dynamischen Arbeitswelt aus! Bauen Sie für sich einen Sicherheitsanker bei Unsicherheit auf und steigern Sie Ihre Motivation, um es mit stetig neuen Herausforderungen aufnehmen zu wollen.
Der Workshop ist genau richtig für Sie, wenn Sie sich zu jemandem entwickeln möchten, der seine eigene Zukunft aktiv mitgestaltet. Im Workshop schaffen wir ein Verständnis dafür, wieso sich Veränderungen im ersten Moment immer unbequem anfühlen und zeigen Wege und Möglichkeiten auf, diese Hürde zu nehmen. Ziel soll es sein, die Arbeitsmotivation dadurch zu steigern, dass Sie erkennen, über welchen Gestaltungsfreiraum Sie verfügen, den Sie aktiv gestalten können.
Der Workshop ist interdisziplinär ausgerichtet und adressiert Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen gleichermaßen

Anmeldung unter: https://www.zukunftszentrum-mv.de/veranstaltungen/veranstaltung/zmv-change-maker


ZMV-Werkstatt: Fachkräfte für unser Unternehmen begeistern
16. Juni 2022 (1 Modul), Digital
09:00 – 11:00 Uhr  

In der ZMV-Werkstatt können Unternehmen neue Arbeitsweisen und Tools für die kreative Bearbeitung ihrer Zukunftsherausforderungen kennen lernen. Die Themen sind: sich in Kunden / Mitarbeitende hinein fühlen, Probleme konkret herausarbeiten, in gemischten Teams kreative Ideen entwickeln sowie Ideen bewerten und deren Umsetzung planen.

Anmeldung unter: https://www.zukunftszentrum-mv.de/veranstaltungen/veranstaltung/zmv-werkstatt-fachkraefte-begeistern

 

Bei Interesse an einer Teilnahme an den Veranstaltungen des ZMV melden Sie sich bitte bei Sarah Evers.

Projektbeschreibung

Das Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern (ZMV) richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und bietet ein Gesamtpaket aus wissenschaftlicher Forschung, praktischer Unterstützung sowie zielgerichteter Weiterbildung und Vernetzung. Ziel ist es, die Unternehmen zu befähigen, zukunftskritische Bedarfe zu identifizieren und diesen mit entsprechenden Maßnahmen zu begegnen.Die Arbeitsweise ist auf eine enge Verbindung von Forschung und Praxis ausgerichtet. Die Bedarfe der Unternehmen, die sie bewegenden Zukunftsthemen, sind Ausgangspunkt für die Projektarbeit. Die beteiligten Unternehmerverbände bilden als Projektpartner die Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Wir werden uns mit den Fragen wie bspw. „Was sind die zukunftskritischen Herausforderungen eines Unternehmen?“, „Was bietet die Digitalisierung an Chancen für Unternehmen?“ und „Wie kann Personal mit innovativen Weiterbildungskonzepten qualifiziert werden?“ beschäftigen und freuen uns auf interessierte Unternehmen, die an dem Projekt mitwirken möchten.

Projektzeitraum: Dezember 2019 – Dezember 2022

Regionales Zukunftszentrum M-V Projektpartner:
  • Universität Rostock – Lehrstuhl für Wirtschafts- und Gründungspädagogik; Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
  • Universität Greifswald – Lehrstuhl Gesundheit und Prävention
  • Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.
  • Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • Allgemeiner Unternehmensverband Neubrandenburg e.V.
  • Bildungswerk der Wirtschaft gGmbH
  • Gleis 7 e.V.

Zur Website vom Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern

Das Projekt "Regionales Zukunftszentrum M-V" wird im Rahmen des Programms "Zukunftszentren" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Copyright 2022. All Rights Reserved Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V..

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Um diese Webseite voll nutzen zu können klicken Sie bitte auf akzeptieren.

WIR LIEBEN COOKIES

Sie auch? Wussten Sie, dass Cookies kleine Helferlein sind, die tracken, analysieren und sogar zur Nutzbarkeit beitragen? Einige Cookies sind technisch notwendig, statistische Cookies verbessern Ihre Erfahrung und Marketing-Cookies bieten Ihnen Angebote. Informationen zu Ihrer Nutzung werden somit unter Umständen an unsere Partner für Werbung und Analysen weitergegeben, einverstanden?